RAW Sonneberg

RAW Sonneberg



Über diese Webseite

Der Schwerpunkt dieser Webseite liegt auf dem Thema Modelleisenbahn in Spur N.
Es werden Nachbauten von Bahnhöfen und Streckenabschnitten beschrieben, die vorbildgetreu im Maßstab 1:160 realisiert wurden. Im Zuge dessen sind viele Detaillösungen, Nachbauten von Fahrzeugen und Ausstattungsdetails entstanden.
Aber auch die Vorbilder der hier entstandenen Modelle werden von Ihrer Entstehung bis zum jetzigen Zustand beschrieben.

Sonneberg ein Raw?

Kenner der Eisenbahnen in Thüringen und darüber hinaus wissen, dass Sonneberg nie ein Reichsbahnausbesserungswerk (RAW oder Raw) hatte oder war.
In Sonneberg gab es lediglich eine Lok-Einsatzstelle (Est) des Betriebswerkes (Bw) Probstzella der Reichbahndirektion (Rbd) Erfurt. Hier wurden überwiegend Lokomotiven der Baureihen 95 und 119 gewartet und kleinere Reparaturen durchgeführt.
Warum also dieser Titel?


Est Sonneberg 2003

Die Einsatzstelle (Est) Sonneberg, 2003


Die Reichsbahnausbesserungswerke (Raw) der Deutschen Reichsbahn der DDR hatten nicht nur die Aufgabe der Instandhaltung und Wartung der Fahrzeuge der DR, sondern die Rawe waren im Zuge der Erneuerung des Fuhrparks auch mit der Modernisierung bis hin zur Neukonstruktion von Fahrzeugen beschäftigt.
Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Voraussetzungen waren die Erfahrung und die Improvisationskraft der Mitarbeiter der DR notwendig.

In gewisser Weise ist dies auch auf jemanden übertragbar, der sich mit dem detailgetreuen Modellbau nach DR-Vorbild in der Spur N beschäftigt. Zum Einen gibt es für die Spur N, im Gegensatz zu den größeren Spuren TT und H0, ein eher eingeschränktes Angebot. Und zum Anderen wird es an verfügbaren Modellen wirklich eng, wenn man dann noch die Deutsche Reichsbahn der DDR als Vorbild hat.


Baureihe 110.9

BR 110.9 der DR in Spur N,
mit Nachbildung des typischen Nebenabtriebs dieser Baureihe


Was bleibt, ist ungeachtet der äußeren Umstände, die für die eigenen Projekte interessanten Modelle und Ausstattungsdetails, selbst herzustellen (ähnlich wie die Rawe). Das führt zur ersten Komponente des Titels.

Meine emotionale Bindung an den Hbf Sonneberg und dessen Nachbau in 1zu160 - mein Hauptprojekt der letzten Jahre -, ist die zweite Komponente des Titels dieser Seiten.

In Kombination beider Aspekte führt das zum Titel "Raw Sonneberg".

Zurück zum Anfang

© Michael Köhler 2016